Über mich

PERSÖNLICHES

Im Jahr 1971 wurde ich in Eberswalde geboren. Dort bin ich aufgewachsen und zur Schule gegangen. Im VEB Kranbau Eberswalde habe ich eine Ausbildung zum Elektromonteur absolviert. Dann kam die Wende und der Kranbau wurde privatisiert, sichere Jobperspektiven fielen weg.

So musste auch ich nach neuen Wegen suchen. Ich ergriff die Chance, orientierte mich beruflich neu und absolvierte ein Studium der Wirtschaftswissenschaft. In diesen Umbruchjahren wurden auch meine zwei Töchter geboren.

Mein ehrenamtliches Engagement führte mich 2014 in die Berufspolitik, wo ich mich seitdem für die Menschen und unsere Region als Abgeordnete engagiere.

Beruflicher Weg

seit 2018            Regionalkoordinatorin CareComm Projekt und Gastwissenschaftlerin am GeWINO
(Wissenschaftliches Institut der AOK Nordost) mit Schwerpunkt Geriatrische
Versorgungsforschung
seit 2014            Mitglied des Landtages
bis 2012              Selbstständig in der Sport- und Gesundheitswirtschaft
2010 – 2012        Berufliche Schule für Sport und Gesundheit Potsdam (Koordinatorin, Lehrkraft)
seit 03/2005      Geschäftsführung ProVital Reha- und Gesundheitssportverein e.V.

Ausbildung

1988 – 1991        Berufsausbildung zum Elektromonteur VEB Kranbau Eberswalde
2007 – 2010        Sportökonom FH (Hochschule f. Angewandte Wissenschaften Schmakalden)
2012 – 2015        Studium Prävention und Gesundheitsmanagement – (Apollon Hochschule der
Gesundheitswirtschaft, Bremen)
2014 – 2018        M. Sc. Integrierte Gerontologie (Universität Stuttgart)

Partei- und Gremienarbeit

seit 2005            Mitglied der SPD
2008 – 2010        Mitglied im SPD Unterbezirksvorstand
2008 – 2012        Kommunalwahl in Brandenburg, Mitglied im Ortsbeirat Wandlitz
2009 – 2013        Stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende des OV Wandlitz
seit 2010            im SPD Landesausschuss
21.11.2013         Nominierung zur SPD Direktkandidatin Wahlkreis 15 / Barnim III
14.09.2014         Landtagswahl-Direktmandat, MdL
30.03.2015         Sprecherin Forum Sport der SPD Brandenburg
08.03.2016         Sprecherin für Gesundheitspolitik der SPD Landtagsfraktion

Sport ist meine große Leidenschaft

Ich spiele seit 1980 Handball und war als Vereinsvorsitzende vom SV Grün-Weiß 90 Oderberg die jüngste Vereinsvorsitzende im Landessportbund Brandenburg. Von 2011 bis 2014 war ich im Präsidium des Landessportbundes Brandenburg zuständig für Mädchen und Frauen und Gesundheit im Sport.