Gründung der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen

Datum:

Sie ist die älteste Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in der SPD. Gegründet wurde die ASG 1913. In Brandenburg ist sie nun die Jüngste von insgesamt neun Arbeitsgemeinschaften im Landesverband. Eine schlagkräftige Mannschaft von Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus dem Gesundheitswesen verleiht dem neuen Fachgremium sein Gesicht. Geeint im Ziel, eines demokratischen und solidarischen Gesundheitswesens wollen die Mitglieder in der ASG sich für gesundheitliche Chancengleichheit und Versorgung von Jung und Alt – in Stadt und Land einsetzen.

Herzlichen Dank für das überwältigende Ergebnis zur Wahl als Landesvorsitzende der ASG Brandenburg. Meinen Glückwunsch auch an die weiterhin in den Vorstand gewählten Mitglieder: Brigitte Kaßuba (Ärztin, Referentin KBV), Enrico Triebel (Jurist) beide als Stellvertreter sowie Karin Harre (Hausärztin) und Bertram Otto (Medizinstudent) als Beisitzer.